Willkommen auf unserer Homepage

 

Liebe Mitglieder,

ein herausforderndes und abwechslungsreiches Jahr mit viel Unsicherheit geht langsam zu Ende. Weihnachten und das neue Jahr stehen vor der Türe, daher legen auch wir eine kleine Trainingspause ein.

Der Trainingsbetrieb startet offiziell für die gesamte Abteilung nach den Ferien 
am 10.01.2022, wir hoffen für alle in Präsenz.
Ihr werdet vor Trainingsstart wie immer über die dann geltenden „Coronamaßnahmen“ durch die jeweilige Trainer/innen informiert.

Bleibt gesund, haltet euch fit und lasst euch nicht unterkriegen.
Wir wünschen euch und euren Familien ein erholsames Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Herzliche GrüßeDie Abteilungsleitung

Ausbaufähige Leistung der Hockey-Herren

Auch im zweiten Spiel am 28.11.21 der Hallensaison bleibt das Hockeyteam des TSV Schwaben Augsburg ohne Punktgewinn. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit verliert die Mannschaft von Hanno Hügel gegen den TSV Grünwald mit 2:5.

Die Basis für die Niederlage der Augsburger wurde schnell gelegt. Nach nur wenigen Spielzügen gingen die Gäste aus dem Münchner Vorort das erste Mal in Führung. Das Gegentor veranlasst Hanno Hügel früh im Spiel zu einer Umstellung des defensiven Spielsystems von einer Raumdeckung zu einer Manndeckung. Dies zeigte Wirkung, indem die Augsburger weniger Chancen zuließen und auch selber gefährlicher wurden. Schlussendlich konnte Kerim Kaytas den Ausgleich erzielen, nachdem er zuerst den Angriff selbst einleitete und nach einem Schuss von Michael Endemann den Ball ins Tor abstaubte. Doch noch vor der Halbzeitpause stellten der TSV Grünwald auf 1:2. In der zweiten Halbzeit taten sich die Hausherren schwer eigene Chancen herauszuspielen, während die Grünwalder weiterhin gute Aktionen nach vorne zeigten. Einige dieser Möglichkeiten konnte der sehr gute Torhüter Arne Brodersen parieren. Letztendlich trafen die technisch starken Gegner jedoch noch drei Mal. Anton Pinter erzielte lediglich noch den Treffer zum 2:5 Endstand erzielen.

Trainer Hanno Hügel bemängelte nach dem Spiel vor allem die mangelnde Präzision in der Augsburger Mannschaft. Zu oft versprangen Bälle oder Pässe kamen nicht an. In einer Woche steht dann das erste Auswärtsspiel beim HLC RW München 2 auf dem Programm. Dort sollen – wenn die Coronalage es zulässt – die ersten Punkte gesammelt werden.

Kader: TW Arne Brodersen, Valerio Pennica, Marius Buck,
Moritz Deuble, Henrik von Velsen, Simon Jocher, Kerim Kaytas,
Michael Endemann, Anton Pinter, Jan Nölke, Nicolaj Gramsamer

Auftakt in die Hockey Hallensaison 2021/2022 – Knaben C

Am Samstag, den 20.11.21 haben unsere Jungs den ersten Spieltag der Saison in München bestritten. Dabei unterlag man in beiden Spielen den Münchner Mannschaften – gegen den MSC2 1:4 und gegen den ESV2 3:4.
Alle Treffer erzielten wir nach einem zugesprochenen Penalty. Im ersten Spiel wurde das Spiel erst am Ende durch zwei Tore vom MSC entschieden. Im zweiten Spiel konnten wir sogar eine Führung erzielen. Leider verloren wir nach großem Kampf am Ende knapp. Der nächste Spieltag steht dann für den JAN 2022 an.