MJB – TV 48 Schwabach am 4.10.2014

am Samstag benötigt unsere männliche Jugend B unsere volle Unterstützung.
Durch das tolle Abschneiden in der Verbandsliga Süd, haben sie nun die Chance, sich für die Teilnahme am Deutschen Jugendpokal in Bensheim/Hessen zu qualifizieren.
Dazu muss der Verbandsligameister Nord, TV 48 Schwabach bezwungen werden.

Nachdem der Süden dieses Jahr mit der Austragung dran ist, findet das Spiel bei uns in Augsburg statt.

Daher sollten wir unbedingt den „12. Mann“ auf dem Platz stellen.

Also kommt alle am Samstag, 04.10. (Spielbeginn 14 Uhr) zur Sportanlage Süd und heizt den Jungs kräftig ein.

Posted in Allgemein | Leave a comment

A-Mädchen Finale am 11.10.2014

Finalspiel nach Augsburg geholt

Mit einem klaren 7:0 Sieg gegen den Tabellenzweiten MSC 2 konnten die Mädchen A des TSV Schwaben Augsburg ihren ersten Platz behaupten und erkämpften sich damit das Heimrecht im Finale um die Verbandsligameisterschaft Süd, das am 11.10.2014 stattfindet.

Trotz der auf Defensive und Konter ausgerichteten Taktik des MSC kamen die Augsburger Mädchen gut ins Spiel. Mit schnellen Spielzügen über die Außenbahnen wurde das Mittelfeld umgangen und mit gut geschlagenen Flanken gab es frühzeitig die ersten Torchancen. Dem ersten Tor in der 8. Minute folgte schnell ein zweites, was der Mannschaft genügend Sicherheit gab, befreit aufzuspielen. Bereits zu diesem Zeitpunkt war abzusehen, dass die technisch gut ausgebildeten MSC Mädchen den körperlich schon etwas robusteren Augsburgerinnen nichts entgegensetzen können. Daher fand dann auch das restliche Spiel hauptsächlich in der Hälfte des MSC statt. Mit 4:0 ging es in die Pause. Auch in der zweiten Spielhälfte schonten sich beide Mannschaften nicht und hielten das Tempo hoch.  Kräftesparende Auswechslungen und Positionsänderungen unterbrachen etwas das Augsburger Spiel und verlagerten es zusehends ins Mittelfeld. Hier waren die Gegnerinnen allerdings gut aufgestellt und hielten kräftig dagegen. Zudem vereitelte die hervorragende Torhüterin eine Chance um die andere. Eine glücklich verwandelte Strafecke in der 50. Minute und zwei Tore im Minutentakt schlossen eine kämpferische zweite Halbzeit ab. Das Spiel endete verdient mit 7:0 für den TSV Schwaben Augsburg, der damit im Finale um die Verbandsligameisterschaft Süd nochmals gegen MSC 2 antritt.

Kader: Leah Brendle, Sara DiValentin, Lea Diron, Fee Fricke, Lara Geh, Felicitas Gräf, Hanna Lippert, Clara Lueb, Carlotta Meiss, Clara Müsebeck, Lieselotte Stoll, Ella Weide, Louise Weide, Lara Zozin

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für A-Mädchen Finale am 11.10.2014

Herren 1 – Niederlage gegen Pasing

TSV Schwaben Augsburg 1 : TSG Pasing, Ergebnis: 1:4, Tor: Daniel Endemann

Kader: TW Sönke Brodersen, Erik Seidel, Nico Gramsamer, Michael Labus, Florian Mötschel, Holger Schwarm, Daniel Beintner, Sebastian Pleyer, Daniel Endemann, David Luxenhofer, Michael Bäurle, Johannes Hoschka, Steffen Seidenberger

Erneut ersatzgeschwächt musste die 1. Mannschaft daheim gegen den Oberliga-Absteiger TSG Pasing antreten. Beide Teams versuchten in den ersten Minuten das Spiel zu kontrollieren. Die Gäste nutzten dabei individuelle Fehler in unserer Abwehr und erzielten die ersten beiden Führungstreffer. Zur Halbzeit lagen wir mit 0:2 hinten. Die Mannschaft gab nicht auf und erarbeitete sich gute Torchancen. Leider konnten wir diese nicht nutzen und kassierten erneut ein Kontertor zum 0:3. Erst Daniel Endemann konnte mit seinem Eckentor den Anschlusstreffer erzielen. Etwas offensiver ausgerichtet versuchten wir die Pasinger früher unter Druck zu setzen. Wie vom Pech verfolgt, vergab Michael Bäurle aus kurzer Distanz eine klare Torchance. Am Ende unterlagen wir in einem eigentlich ausgeglichenen Spiel mit 1:4.
Ich muss der Mannschaft ein großes Kompliment machen, die niemals aufgegeben hat und gemeinsam diese Phase überstehen wird.

Hanno Hügel

Posted in Herren, Spiele | Kommentare deaktiviert für Herren 1 – Niederlage gegen Pasing