MJB wird Bayerischer Jugendpokalsieger (Verbandsliga)

Spiel  um den Bayerischen Jugendpokal (Verbandsliga)

TSV Schwaben Augsburg – Männliche Jugend B  : Schwabach

Tore: Michael Endemann (2), Lennart Fricke, Philip Nijsen, Alexander Weiß, Linus Mayerhofer

Kader: TW Michael Weiß, Philip Nijsen, Micha Fackler-Stamm, Dominik Meiss, Paul Stoll, Linus Mayerhofer, Alexander Weiß, Michael Endemann, Ferdinand Möckel, Lukas Finger, Simon Puhle, Gabriel Schwald, Jonathan Sell, Lennart Fricke

Die Jugend spielte von Beginn an sehr sicher und machte die Räume eng. Durch eine konsequente Abwehrleistung hielten wir die Schwabacher von unserem Tor weitgehend fern. Durch schnelle Konter über die Außenbahn erzielten wir zwei tolle Treffer und somit den Halbzeitstand von 2:0. Leider hatten wir in der zweiten Hälfte zehn schwache Minuten, in denen der Gegner zwei Treffer zum Ausgleich erzielen konnte. Es wurden in der regulären Zeit, wie auch in der Nachspielzeit keine Tore erzielt.
So mussten wir wieder ins 7-Meter-Schießen. Dieses Mal waren die Jungs sehr souverän und so gewannen wir mit 6:3!

Wir sind nun Bayerischer Jugendpokalsieger (Verbandsliga) und spielen vom 11.-12. 10. in Bensheim (Hessen) um den Deutschen Jugendpokal (Verbandsliga).

This entry was posted in Allgemein, Jugend, Knaben, Teams, Termine. Bookmark the permalink.

Comments are closed.