Spieltage 16.5./17.5.15 Herren1/Herren2

1. Herren am 16.05.2015
TSG Pasing gg. Augsburg

Ergebnis: 1:2

Tore: Johannes Boll, David Tremlett

Kader: TW Sönke Brodersen, Sebastian Bischoff, Johannes Boll, Dominik Endemann, Sebastian Frauenknecht, Lennart Fricke, Nicolaj Gramsamer, Volker Hermann, Johannes Hoschka, Simon Jocher, Florian Mötschel, Philip Nijsen, David Tremlett, Alexander Weiß

Zum Rückspiel gegen Pasing fehlten den Augsburgern drei Stammspieler und Trainer Hanno Hügel musste in der Defensive umstellen.
Die Schwaben begannen sehr konzentriert und kontrollierten das Spiel von Beginn an. Immer wieder erarbeiteten sich die Augsburger gute Torchancen, konnten diese jedoch nicht verwandeln. Auch die Münchner lauerten auf Konterchancen, versuchten jedoch immer mit harten Bällen in den Kreis zu gelangen.
Johannes Boll erzielte mit einem präzisen Schlenzball per Strafecke den verdienten Führungstreffer. Noch vor der Pause konnte David Tremlett, unser Neuzugang aus Nordirland, auf 2:0 mit der argentinischen Rückhand erhöhen.

Die zweite Halbzeit war insgesamt nicht mehr so souverän und die Augsburger ließen sich von Pasing in die Defensive drängen. Dank guter Abwehrleistungen und auch etwas Glück konnte man das Ergebnis halten. Dennoch schafften es die Münchner den Anschlusstreffer zu erzielen.

Ein großes Lob an die Mannschaft, die völlig ruhig und konzentriert spielte. Die jungen Spieler kommen immer besser an und steigern ihre Leistung von Spiel zu Spiel.

2.  Herren am 17.05.2015
Augsburg 2 gg. ESV München 2

Ergebnis: 5:0

Tore: Manuel Campos Arnoldi, Holger Tinnesz, Tim Fasula, Lucas Schwarz, Paul Stoll

Kader: TW Christian Lauwerth, Siegfried Arnold, Tim Fasula, Hendrik Feldmann, Volker Hemann, Linus Mayerhofer, Helmar Mayr, Michael Nowakowski, Sebastian Pleyer, Michael Schipfel, Holger Schwarm, Holger Tinnesz, Lucas Schwarz, Steffen Seidenberger, Paul Stoll, Manuel Campos Arnoldi

Die 2. Herren gewannen ihr Heimspiel mit 5:0. Trotz etlicher vergebener Chancen waren die Augsburger überlegen und feierten einen Kantersieg gegen die Münchner. Erfolgreiche Torschützen waren Manuel Campos Arnoldi, Holger Tinnesz, Tim Fasula, Lucas Schwarz und Paul Stoll.

This entry was posted in Herren. Bookmark the permalink.

Comments are closed.